· 

Ein neuer Vorstand und Tag der Blasmusik

Am 10.07.2021 fand die Generalversammlung der Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach statt. Als Ehrengäste waren Bürgermeister Jochen BOCKSRUKER, Kulturreferent Andreas ALBRECHER und Obmann des Blasmusikbezirksverband Voitsberg Johann EDLER anwesend.  

Es wurde ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Obmann Thomas THEISSL trat seinen Posten an Florian FAULAND und seinen Stellvertreter Daniel WABITSCH ab. Um die Jugend kümmern sich Sharon KOSCHIR und Verena KRIECHBAUM. Gerade im Bereich der Jugendarbeit hat die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach einige Pläne für die Zukunft. Weiters legte Peter OFNER sein Amt als Kassier, welches er 35 Jahre ausübte, nieder.

Ebenfalls wurden diverse Auszeichnungen an die Musiker und Funktionäre der Stadtkapelle durch Johann EDLER, BGM Jochen BOCKSRUKER und Florian FAULAND verliehen: FAULAND Günther (Ehrennadel in Silber), HAUK Christine (Ehrennadel in Gold), KOSCHIR Sharon (Ehrenzeichen 10 Jahre in Bronze), PAGGER Sigrid (Ehrenzeichen 15 Jahre in Silber), THEISSL Thomas (Ehrenzeichen 25 Jahre in Silber-Gold) und WABITSCH Daniel (Verdienstkreuz in Bronze am Band). Weiters wurde Thomas THEISSL zum Ehrenobmann ernannt.

 

Im Anschluss an die Generalversammlung veranstalteten die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle Bärnbach einen Tag der Blasmusik im Zentrum von Bärnbach. Diverse Stationen, wie etwa das Seniorenheim und das Gemeindeamt, wurden besucht und nach viel zu langer Zeit erklang wieder Blasmusik in Bärnbach.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0